Wir sind die Helden der Nacht..

Lasst den Schweiß fließen, bitches!

Halli hallo

na meine lieben alles fit bei euch?
ich hoffe doch.

Ich bin seit 2 Wochen wieder im unnormalem Sport fieber und es läuft so glatt wie Eis im Winter )

Morgen Abend gehe ich mit 2 Cousinen in eine Musical Nacht - freu mich schon richtig drauf (:

Sonst werde ich jetzt noch an dem Geburtstagsgeschenk für meine beste weiter basteln und die Sonne auf meinem kleinen Balkon genießen. <3

Zum Schluß möchte ich euch noch kurz einen Blog vorstellen :
http://fantasy-butterfly.blogspot.de/ schaut doch mal vorbei (:

Schönen Tag euch noch

Bis denne.

1 Kommentar 2.4.12 16:29, kommentieren

I got a million different tunes in my heart.!

Na meine Lieben ,

Auch wenn ich schon seit Montag krank daheim im Bett liege, geht es mir heute super.
Kennt ihr das, wenn die ersten Sonnenstrahlen über eure Haut fliegen und ihr einfach nicht genug davon bekommen könnt.?

Ich liege gerade in meinem Sonnenstuhl mit nem Top, na Sonnenbrille, guter Musik und meinem Laptop in der Sonne.

Es gibt einfach nichts schöneres.

Einfach mal wieder die Energie auftanken das ich morgen wieder durchstarten kann.
Ausserdem habe ich gestern Abend super Nachrichten gekriegt.
Am Samstag Abend waren wir meinen Biathlon Sieg noch etwas feiern und da kam die Frau von der Modelagentur,die mich vor einiger Zeit schon mal angesprochen hatte, auf mich zu und fragte ob ich nicht lust hätte ein paar Jobs zu übernehmen.

Sie zeigte mir dann ein paar Aufträge und da sind richtig geile Sachen dabei! Sie hat zwar erst ein bisschen mit meiner Größe kämpfen müssen aber schließlich konnte sie die Kunden dann doch überreden.

Ich glaube das wird richtig cool



So jetzt kommt noch mein Musik-Geheimtipp
Oliver Koletzki feat. Fran die beiden sind einfach mein persönliches MUST-HAVE für den Frühling bzw. Sommer

Old but Gold

Also ich wünsche euch noch einen wunderschönen und sonnigen Tag.
Bis denne. <3

1 Kommentar 14.3.12 09:35, kommentieren

Eine Woche Purer-Fun.

Hallo meine Lieben.!

Ich bin frisch erholt und heil wieder aus meinem Ski Urlaub zurück. Hätte nicht gedacht das es so toll wird.
Mittwoch war der schönste Tag, die Sonne hat mal richtig gezeigt was sie kann.

Ausserdem ist es sehr bewundernswert das ich mich nicht verletzt habe.

Einmal Applaus bitte! :D

Ne Freundin und ich mussten/durften/sollten dann noch für eine verletzte Skilehrerin einspringen und den Kurs leiten.
Hat richtig Spaß gemacht, wenn man sieht was für Fortschritte totale Anfänger in so kurzer Zeit machen.

Nach dem Kurs hatten wir dann noch einmal Riesen-Slalom und Biathlon zu bestreiten.

Im Slalom bin ich auf einen guten 5.Platz gefahren :D
Beim Biathlon sah das schon anders aus mit dem 1.Platz

Im ganzen war alles eine Super schöne Woche.
Ich hoffe euch ging es auch gut und ihr habt das gute Wetter draußen verbracht.

Ich geh jetzt noch ein bisschen zum Shoppen.

Bis bald.

1 Kommentar 10.3.12 10:55, kommentieren

Depression war nie tragbar aber steht uns so gut.

Tränen laufen über ihr ganzes Gesicht salzig,blutig.
Alles verschmiert, keiner kann mehr was erkennen.
Der ganze Körper voller Narben. Sie schaut in den Spiegel und sieht diesen perfekten Körper, die Knochen, wie sie nur vor stolz herausragen.
Der Anblick gibt ihr neue Kraft. Versucht kämpft sie weiter.

Doch es kommt der Tag wo alles aus ihr heraus kommen wird. Sie hofft auf den Menschen. Jeden Tag hofft sie, das dieser Mensch sie genau in diesem Augenblick auffängt.

Gleichzeitig kommen die Zweifel was sie macht wenn dies nicht passiert?
Wenn sie versucht sich an der Hand des anderen, mit letzter Kraft, hochzuziehen. Wenn die Kraft nicht reicht und sie mit ihrem Leben in das Loch hinunterfällt?

Doch genau in diesem Augenblick wird sie hoch fliegen über all den Problemen, den Leuten die sie hassten.

Ab dem Tag wird sie lernen zu kämpfen.



Motto:

Mit dem Kopf durch die Wand,
diese Welt ist perfekt!
(Casper)

1 Kommentar 23.2.12 15:52, kommentieren

Zwischen Heulkrämpfen, Verzweiflung und der netten Seite des Lebens.

Meine Lieben..es tut mir wirklich Leid das ich mich so lange nicht mehr gemeldet hab aber es hat nie wirklich funktioniert.
Ab heute bin ich wieder da und fang dann einfach mal an

(Dieser Eintrag geht an 2 Personen die in meinem Leben eine wichtige rolle spielen bzw. gespielt haben.)

Heute ist einer der Tage wo ich dich unglaublich vermisse und meine Tränen einfach nicht mehr zurückhalten kann.
Immer noch mach ich mir Vorwürfe, dass ich damals nicht besser auf dich aufgepasst hab. Jetzt ist es zu spät und ich kann es nicht mehr ändern.
Es gibt Tage wo ich alles vergesse und die Bilder von damals wieder durch meinen Kopf tanzen. Du lagst einfach so regungslos am Boden und keiner wollte dir helfen. Die Nächte wo du in deinem Bett lagst und die Ärzte mir sagten ich solle mir keine Hoffnungen mehr machen.
Doch immer wenn ich mit dir geredet habe hast du meine Hand gehalten und zu gedrückt. Ich bin so froh dich gekannt zu haben. Du hast mir immer die nette Seite des Lebens gezeigt und ich habe das Gefühl du deutest mir heute noch den richtigen Weg.

I will always remeber! :*


Die zweite Person ist wie Schicksal zu dieser Zeit gewesen. Nicki ich hoffe du liest das
Du warst die, die mir Mut gemacht hat so zu sein wie ich bin. Die, die sich alle Sorgen hunderte Male von mir anhören musste und trotzdem nie die Geduld mit mir verlor. Ich bin dir unglaublich dankbar für die schönen und traurigen Momente mit dir :*
Auch das du mir so viel verziehen hast und mir immer wieder zeigst das uns noch was zusammenhält.
Ich werde immer aufpassen auf dich und dich bei mir tragen. <3
Ich liebe dich, schnuggi <3

und denk daran: Ich bin da, wenn du willst :*

18.2.12 03:41, kommentieren

Was man nicht alles so weiß.

Hallo, Herzlichen Willkommen& Guten Tag.

Erstmal muss ich sagen das ich warscheinlich der faulste Mensch Deutschlands bin.
Ich hab mir so oft vorgenommen neue Blogposts zu schreiben aber nein ich brings ja nicht auf die
Reihe..sowas regt mich echt sehr auf.!
Eigentlich sollte ich auch noch ziemlich viel für die Schule lernen aber ich hab einfach null Motivation..ich weiß nicht warum.

Ich versuch jetzt die letzte Wochen bzw. Tage nachzuholen und euch das jetzt zu erzählen.

Die letzte Ferienwoche lief ziemlich gut, ich hab mich echt zusammen gerissen und bin jeden Tag zum Joggen gegangen und hab nebenbei natürlich noch Ballett-Training gehabt und siehe da ich hab richtig viel abgenommen auf dieses Glück hin bin ich letzte Woche Donnerstag dann gleich Shoppen gefahren- ich hatte das Gefühl das uns der Wind von der Straße bläst- nach einem mehrstündigem Aufenthalt bei H&M bin ich glücklich rausgegangen..mein Geldbeutel eher frustriert :D
Am Wochenende hab ich dann noch meine Schulsachen zusammen gesucht und hab noch an meiner Geographie Arbeit geschrieben..

Am Montag hat bei mir wieder die Schule angefangen und ich konnte mich immer noch nicht aufraffen zu lernen.Nächste Woche Dienstag schreib ich meine letzte Französisch Prüfung vor dem Zwischenzeugnis, wenn ich in der Prüfung schlecht abschneide dann ist mein ganzes Zeugnis im
Arsch!
Montag Abend bin ich noch ins Jazz Training gegangen um die hässlichen Kilos endlich loszuwerden.
Dienstag war eine Bekannte bei uns zum Essen da und hat mich netter weise von der Schule abgeholt Danach musste sie noch in die Stadt, wo wir noch ein bisschen shoppen waren
Gestern,sprich Mittwoch hatte ich ja bis 16.15 Uhr Schule und um 18.30 Uhr noch Training c:

Heute ist Donnerstag und ich liege krank daheim im Bett weil ich die üüüüüübelsten Kopfschmerzen habe und ziemliche Magenprobleme habe..das ist richtig uncool. :/

Was ich euch noch erzählen kann das mein Laptop daheim kaputt ist bzw. die Festplatte kaputt ist,
er ist gerade beim reparieren und ich hoffe das ich ihn nächste Woche kriege.

Aber keine Angst ich werde ab jetzt wieder öfters bloggen bin ja nicht der einzigste Mensch der einen Laptop/Computer besitzt.

Ich hoffe eure Woche war ein bisschen besser wie meine und das eure Motivation nicht so kaputt ist wie meine. C;

Wünsch euch noch ne angenehme Woche und ja..Haut rein.! C:

3 Kommentare 12.1.12 08:56, kommentieren

Ich will es zurück,du hältst mich davon ab..wieso?

Das alte Jahr hört beschissen auf und das neue Jahr fängt beschissen an.
Hab ich's anders erwartet? Nö.

Aber wenn man mal ehrlich ist hat man jedes Jahr neue Vorsätze,neue Hoffnungen auf Glück,Zufriedenheit und Erfolg.

Doch kaum ist man im neuen Jahr angekommen ZACK! weg ist die gute Laune,die Vorsätze und dieses erleichternde Gefühl das man am Silvesterabend doch noch irgendwo in sich drin hatte.

Warum ist das so? Ich wüsste es nur zu gern.

Wobei ein paar Hoffnungen für dieses Jahr habe ich noch, ich werde sie solang haben bis sie Wirklichkeit werden.

-Sie mindestens 2 mal wiederzusehen..
Ist es nicht normal das ich mir sorgen um eine
Freundschaft mache wenn ich sie frage ob sie Zeit
hat und ich über 1 Jahr lang nur absagen be-
komme?!

It fuckin' hurts.!

-Mehr auf mich achten..
Jahr für Jahr hab ich mich ständig um die anderen
gekümmert,war immer für sie da und nie hab ich was
zurück bekommen. Ich will das es mir gut geht ,will
aber trotzdem das ich für andere da sein kann..


Das sind mir im Moment glaube ich die wichtigstens 2 Punkte.
Wobei es klar sein dürfte das mir Punkt 1 über alles geht und es so nicht weitergehen kann irgendwie muss ein wiedersehen machbar sein.!


Ich hoffe bei euch ist das Jahr nicht ganz so schlimm gestartet und denkt dran glaubt nicht an eure Träume sondern !bewegt! was für eure Träume.! C:

Bis denne.

3 Kommentare 3.1.12 09:26, kommentieren