Wir sind die Helden der Nacht..

Zwischen Heulkrämpfen, Verzweiflung und der netten Seite des Lebens.

Meine Lieben..es tut mir wirklich Leid das ich mich so lange nicht mehr gemeldet hab aber es hat nie wirklich funktioniert.
Ab heute bin ich wieder da und fang dann einfach mal an

(Dieser Eintrag geht an 2 Personen die in meinem Leben eine wichtige rolle spielen bzw. gespielt haben.)

Heute ist einer der Tage wo ich dich unglaublich vermisse und meine Tränen einfach nicht mehr zurückhalten kann.
Immer noch mach ich mir Vorwürfe, dass ich damals nicht besser auf dich aufgepasst hab. Jetzt ist es zu spät und ich kann es nicht mehr ändern.
Es gibt Tage wo ich alles vergesse und die Bilder von damals wieder durch meinen Kopf tanzen. Du lagst einfach so regungslos am Boden und keiner wollte dir helfen. Die Nächte wo du in deinem Bett lagst und die Ärzte mir sagten ich solle mir keine Hoffnungen mehr machen.
Doch immer wenn ich mit dir geredet habe hast du meine Hand gehalten und zu gedrückt. Ich bin so froh dich gekannt zu haben. Du hast mir immer die nette Seite des Lebens gezeigt und ich habe das Gefühl du deutest mir heute noch den richtigen Weg.

I will always remeber! :*


Die zweite Person ist wie Schicksal zu dieser Zeit gewesen. Nicki ich hoffe du liest das
Du warst die, die mir Mut gemacht hat so zu sein wie ich bin. Die, die sich alle Sorgen hunderte Male von mir anhören musste und trotzdem nie die Geduld mit mir verlor. Ich bin dir unglaublich dankbar für die schönen und traurigen Momente mit dir :*
Auch das du mir so viel verziehen hast und mir immer wieder zeigst das uns noch was zusammenhält.
Ich werde immer aufpassen auf dich und dich bei mir tragen. <3
Ich liebe dich, schnuggi <3

und denk daran: Ich bin da, wenn du willst :*

18.2.12 03:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen